News

Dennis Fetzer setzt Ausrufezeichen in Sebring

Bei den Hankook 24h Sebring glänzte Dennis Fetzer aus Gießen mit einer souveränen Vorstellung: Bei seinem ersten internationalen 24h Rennen in den USA sammelte der Rennfahrer Führungskilometer und überzeugte im Lamborghini Huracan GT3.

Dennis Fetzer meistert GT3 Debüt mit Bravour

Dennis Fetzer hat im Rahmen des ROWE ADAC 6h Ruhr-Pokal-Rennens seinen Einstand in der GT3 Kategorie gefeiert. Zusammen mit seinen Teamkollegen Jörg Müller, Mario von Bohlen und Thomas Neubauer sicherte er sich den sechsten Rang.

Dennis Fetzer vor bislang größtem Karriere Schritt

Dennis Fetzer wird am kommenden Wochenende im Rahmen des ROWE ADAC 6h Ruhr-Pokal-Rennens sein Debüt im BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport geben.

Dennis Fetzer sammelt Punkte in Zandvoort

Das dritte Rennwochenende der GT4 European Series brachte für Dennis Fetzer und seinen Teamkollegen Constantin Dressler mit einem siebten Platz weitere Punkte in der ProAm Wertung des europäischen GT4 Championats.

Doppelpodium für Dennis Fetzer am RedBull-Ring

Das zweite Rennwochenende der ADAC GT4 Germany brachte für Dennis Fetzer in beiden Wertungsläufen einen dritten Platz. Insgesamt stellten die beiden Rennen in der Steiermark das bislang erfolgreichste Wochenende für Fetzer in der ADAC GT4 Germany dar.

Dennis Fetzer feiert dritten Platz beim 24h-Rennen

Dennis Fetzer ist im Rahmen des 49. ADAC Total 24h-Rennens ein dritter Rang in der Klasse der GT4 Fahrzeuge gelungen. Widrige Bedingungen beeinflussten den Langstreckenklassiker in der Eifel maßgeblich.

Aus Frankreich zum Saisonhighlight an den Nürburgring

Dennis Fetzer sammelt Punkte beim zweiten Rennwochenende der European GT4 Series im französischen Paul Ricard. Mit dem ADAC Total 24h-Rennen auf dem Nürburgring steht das Saisonhighlight unmittelbar bevor.

Dennis Fetzer sammelt wichtige Punkte in Oschersleben

Der Saisonstart der ADAC GT4 Germany brachte für Dennis Fetzer zwei punktreiche Rennen. Zusammen mit seinem Teamkollegen Nicolaj Moller-Madsen sicherte sich das junge Talent aus Gießen die Plätze fünf und sechs.

Sieg in der GT4 Klasse für Dennis Fetzer am Nürburgring

Dennis Fetzer ist im Rahmen des dritten Laufes der NLS (Nürburgring Langstrecken Serie) zusammen mit seinem Teamkollegen Nicolaj Moller-Madsen der erste Sieg in einem Rennen der GT4 Klasse gelungen.

Punkte zum Saisonauftakt in Monza

Dennis Fetzer sammelte beim Saisonauftakt der GT4 European Series seine ersten Punkte auf der europäischen Bühne des GT-Sports. Technische Schwierigkeiten zu Beginn des Wochenendes verhinderten mehr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen