News

Dennis Fetzer am Podium des ADAC 1.000 Kilometer-Rennens

Beim Eifel-Klassiker, dem 1.000 Kilometer-Rennen, nahm Dennis Fetzer im Porsche 964 CUP Platz. Zusammen mit Jürgen Pentz belegte er Samstag den dritten Gesamtrang. In der Klasse 49 feierte das Duo den Sieg.

Dritter Platz für Dennis Fetzer beim 12 Stunden Rennen am Nürburgring

Bei der 12 Stunden Premiere am Nürburgring lief nicht alles nach Plan für die #24 von Lionspeed by Car Collection Motorsport. Trotzdem bot das Quartett eine erfolgreiche Aufholjagd und beendete das Rennen auf dem dritten Platz der SP9 Pro-Am Klasse.

Dennis Fetzer siegt am Nürburgring

Das ROWE 6 Stunden Rennen war ein voller Erfolg für Dennis Fetzer. Der Deutsche siegte mit Leon Köhler, Klaus Koch und Lorenzo Rocco in der Lionspeed GP by Car Collection #23 in der GT3 Pro-Am Kategorie.  Dennis Fetzer, Leon Köhler, Klaus Koch und Lorenzo Rocco in der #23  1. Platz in der SP9 Pro-Am Kategorie …
Weiterlesen

Dennis Fetzer mit starkem Platz 13 beim 24h Rennen am Nürburgring

Dennis Fetzer glänzte mit einer fehlerfreien Leistung und starken Rundenzeiten beim ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring. Er beendete das Rennen auf dem 13. Platz.

Dennis Fetzer mit Top-15 Platzierung im finalen 24h Nürburgring Qualifiers Rennen

Die Generalprobe für das legendäre 24h Rennen am Nürburgring ist vollzogen. Am Qualifiers Wochenende konnte Dennis Fetzer wertvolle Erfahrung und eine Top-15 Platzierung im starken Fahrerfeld verzeichnen.  Dennis Fetzer, Lorenzo Rocco Di Torrepadula, Simon Reicher und Milan Dontje in der #23  P32 und P26 in den Qualifying-Sessions  P22 und P14 in den dreistündigen Rennläufen Nürburgring. Am…
Weiterlesen

Frühzeitiges Aus beim GT World Challenge Auftakt in Imola

In Imola fand am Wochenende der Saisonauftakt des GT World Challenge Endurance Cups statt. Aufgrund eines Unfalls musste die #27 das Rennen frühzeitig beenden.  Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS Endurance Cup Saisonauftakt Dennis Fetzer, Brendon Leitch und Jordan Witt im Lamborghini Huracán GT3 Evo P46 im Qualifying Frühzeitiges Ende im ersten Rennen…
Weiterlesen

Dennis Fetzer bestreitet 2022 GT World Challenge Europe Powered by AWS Endurance Cup und NLS

Für Dennis Fetzer stehen die nächsten Herausforderungen am Plan: Der Deutsche setzt dieses Jahr auf zwei Engagements. Er wird im Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS Endurance Cup sowie in der NLS an den Start gehen.

Dennis Fetzer setzt Ausrufezeichen in Sebring

Bei den Hankook 24h Sebring glänzte Dennis Fetzer aus Gießen mit einer souveränen Vorstellung: Bei seinem ersten internationalen 24h Rennen in den USA sammelte der Rennfahrer Führungskilometer und überzeugte im Lamborghini Huracan GT3.

Dennis Fetzer meistert GT3 Debüt mit Bravour

Dennis Fetzer hat im Rahmen des ROWE ADAC 6h Ruhr-Pokal-Rennens seinen Einstand in der GT3 Kategorie gefeiert. Zusammen mit seinen Teamkollegen Jörg Müller, Mario von Bohlen und Thomas Neubauer sicherte er sich den sechsten Rang.

Dennis Fetzer vor bislang größtem Karriere Schritt

Dennis Fetzer wird am kommenden Wochenende im Rahmen des ROWE ADAC 6h Ruhr-Pokal-Rennens sein Debüt im BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport geben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen